Endlich ziehen wieder ein paar neue Bilder auf den Blog und diese Bilder liegen mir sehr am Herzen, denn sie zeigen die Hochzeit zwei meiner Lieblingsmenschen, Fabian und Sabine.

      Fabian kenne ich schon über sechs Jahre und habe auch das Kennenlernen mit seiner Sabine von Anfang an miterlebt und habe sie natürlich auch gleich in mein Herz geschlossen. Außerdem durfte ich im letzten Jahr hautnah bei seinem Heiratsantrag dabei sein und habe diesen natürlich fotografisch festgehalten.

      Nach vieler Planung im Vorfeld, war der große Tag dann endlich da.
      Das Brautpaar teilten sich die Hochzeitssuite, die durch eine große Tür getrennt war. So konnten sich beide, ohne vom jeweils anderen gesehen zu werden, der Verwandlung zu Braut und Bräutigam unterziehen.

      Nach dem sich beide umgezogen und gestylt haben, konnte es Sabine doch nicht erwarten und wollte ihren Fabian dann auch endlich sehen, noch bevor sie vorm Traualtar standen. Nach dem der First Look geschafft war, ging es dann auch für beide etwas weniger nervös, zur Schlosskirche Ballenstedt, wo dann standesamtlich geheiratet wurde.

      Als Überraschung für die Beiden wurde die Trauung nicht wie gedacht von CD sondern von Hendrik Beye musikalisch untermalt. Im Anschluss an die Trauung wartete die erste Aufgabe auf die zwei und Sie durften gemeinsam einen Holzbock zersägen, bevor es dann endlich etwas entspannter zum Sektempfang und anschließend zum Kaffeetrinken gehen konnte.

      Nach einem gemütlichen Kaffeetrinken auf der Terrasse des Schlosshotel Ballenstedt durfte dann Paul, der Beagle der beiden, endlich sein Herrchen und Frauchen begrüßen und war ganz aufgeregt. Denn in einer solchen Aufmachung hat er seine beiden Menschen ja noch nie gesehen. Zusammen mit Paul sind wir dann auch in den Schlosspark und haben da diverse Portraits mit und ohne Hund gemacht.

      Bei der Rückkehr ins Hotel konnten sich Fabi und Sabine dann auch endlich entspannen, waren doch die größten Hürden des Tages geschafft und die Party konnte dann endlich steigen.

      TEILE
      KOMMENTARE