Es war zu Beginn der neuen Hochzeitssaison 2017, da machte ich mich auf, eine freie Trauung im schönen Grimma zu fotografieren. Genau genommen habe ich die schöne Hochzeit in der Denkmalschmiede Höfgen begleitet.

      Natürlich bin ich, wie so oft, viel zu früh angekommen und so konnte ich Kristin, der Weddingplanerin der beiden, ein klein wenig mit den Decken für die Trauung zu Hand gehen. Schließlich mussten 66 Strohballen piekssicher ausgestattet werden.

      Im Anschluss ging es dann zur bezaubernden Braut Christin, die bereits beim Umstyling saß.  Aber erst musste sich etwas für den bevorstehenden Tag gestärkt werden und so gab es belegte Brötchen. Nachdem Haare und Makeup so ziemlich fertig waren, traf auch der Designer des Brautkleids Oliver Viehweg ein, um ihr beim Anziehen zu helfen.

      Und dann ging es auch schon los…Am Eingang der Denkmalschmiede wurde Christin von ihrem Papa in Empfang genommen und gemeinsam gingen die Beiden in Richtung Trauplatz. Dort warteten alle Gäste inklusive Bräutigam Daniel auf die wunderschöne Braut.

      Die freie Trauung wurde von Henry Marten, seinen Zeichens freier Theologen, auf deutsch und von Anne, der Trauzeugin von Christin, auf englisch gehalten. ImAnschluss an die Zereminie gab es ein paar Hochzeitsbräuche und schließlich wurde zu Kaffee und Kuchen geladen. Nach einer kleinen Stärkung nutzten Christin, Daniel und ich die Gunst der Stunde um ein paar Hochzeitsfotos auf dem Gundstück der Denkmalschmiede zu machen. Danach war dann endlich Zeit sich ausgiebig mit den Gästen zu unterhalten, sich beim Riesenjenga zu amüsieren oder sich einen individuellen Blumenkranz an der Blumenkranzstationzu flechten.

      Zum Abend wurde die beiden frisch Vermählten von ihren Gästen wie im Märchen „Frau Holle“ mit Gold und Glitzer empfangen und nach ein paar freudentränenreichen Reden, wurde dann noch ausgelassen gefeiert!

      Es war einfach ein unvergesslicher und entspannter Tag, mit lauter symphatischen Menschen.
      Liebe Christin und lieber Daniel, bleibt einfach so wunderbar wie an diesem Tag! Ich danke euch für euer Vertrauen.

      TEILE
      KOMMENTARE