Heute möchte ich euch endlich wieder eine Hochzeitsreportage zeigen. Wir haben ja gerade den Sommer unseres Lebens hinter uns…also so viel Sonne und Sommer hatten wir ja schon lange nicht. Aber heute nehm ich euch mit zurück in den März 2018.

      Erinnert ihr euch noch wie kalt es da war? Es war so kalt, dass sogar kleinere Sees so doll eingefroren waren, dass man diese betreten konnte! Und genau bei dieser klirrenden Kälte haben sich Anna und Sven in der Klosteranlage Nimbschen das Ja-Wort gegeben.

      Am Vormittag dieses Samstags im März fand das Getting ready der Braut und des Bräutigams statt…und je weiter die Verwandlung voran schritt, um so nervöser wurden beide.

      Und dann ging alles auf einmal sehr schnell…die Gäste hatten sich schon alle in der kleinen Kapelle, die wunderbar geschmückt war, eingefunden. Der Bräutigam wartete auf dort auf seine Braut…und zu den Tönen der Hochzeitssängerin schritt Anna, geführt von ihrem Bruder, den Weg entlang.

      Es folgte eine wunderbare Zeremonie, welche von Henry Marten gehalten wurde. Dabei wurden auch die beiden Väter des Brautpaares mit einbezogen, da diese leider nicht mehr an der Trauung teilnehmen konnten. Dieser Moment trieb mir wirklich die Tränen in die Augen und ich war sehr froh, dass das ich mich hinter meiner Kamera verstecken konnte.

      Nachdem die beiden ja zueinander gesagt hatten, folgte der Auzug aus der Kapelle mit anschließendem Luftballons steigen lassen.

      Dann waren alle gut durchgefroren und es ging dann zur Feierlocation im Kloster. Dort gab es einen kleinen Sektempfang und die ersten Geschenke wurden in Empfang genommen.

      Das nächste Highlight ließ auch nicht lange auf sich warten, denn die Hochzeitstorte wurde angeschnitten. Als sich die beiden dann etwas gestärkt hatten, gingen wir los um die Brautpaarbilder zu machen. Und wie das im Winter so ist, die Sonne ging bereits unter und so könnten wir das wunderbare Gegenlicht nutzen.

      Aber jetzt hab ich glaube ich, genug von dieser wunderschönen Hochzeit geschwärmt, jetzt kommen endlich die Bilder! Viel Spaß beim Ansehen!

      TEILE
      KOMMENTARE