„Die Liebe ist ein Fest, es muss nicht nur vorbereitet, sondern auch gefeiert werden.“

      Platon

      Und aus diesem Grund kamen alle an einem schönen Tag im September zum Café Saalekiez zusammen, um die Liebe zu feiern.

      So eine hübsche Location…welche mit viel Charme und viel Liebe zum Detail eingerichtet wurde, ein wahres Kleinod. Die eigentliche Trauung fand dann draußen am Ufer der Saale statt. Es war einfach eine wunderbare Trauung, durchgeführt von den allerliebsten Menschen des Brautpaars. Auch der Hund der beiden hatte eine Aufgabe inne und sollte die Ringe bringen….aber nachdem er von der Leine gelassen wurde, haute der Hund kurz mit den Ringen ab, kam aber nach einigen rufen doch zurück und wälzte sich voller Elan vor dem Brautpaar.

      Vielen Dank an euch, dass ich wieder ein Teil eures wundervollen Tages sein durfte und bleibt so fröhlich und verliebt wie bisher <3

      TEILE
      KOMMENTARE